Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Centre for Educational Research and Innovation; OECD

Bildung auf einen Blick.

OECD-Indikatoren 2005.

http://dx.doi.org/10.1787/eag-2005-deExterner Link

In allen OECD-Mitgliedstaaten suchen die Regierungen nach politischen Ansätzen und Maßnahmen, um das Bildungswesen effektiver zu gestalten, während sie sich gleichzeitig um zusätzliche Ressourcen für die steigende Bildungsnachfrage bemühen. Diese Ausgabe... von "Bildung auf einen Blick" ... ermöglicht jedem einzelnen Land, sein eigenes Bildungssystem im Vergleich zu anderen Ländern zu betrachten. Sie bietet ein umfangreiches aktuelles Spektrum an Indikatoren zu den Leistungen der einzelnen Bildungssysteme, die auf dem Konsens der Fachwelt beruhen, wie der gegenwärtige Stand der Bildung im internationalen Vergleich zu bewerten ist. Die Indikatoren untersuchen, wer an Bildung teilnimmt, was für Bildung ausgegeben wird, wie die einzelnen Bildungssysteme funktionieren und welche Ergebnisse erzielt werden. Die verschiedenen Indikatoren zu den Ergebnissen von Bildungssystemen reichen von Vergleichen und Schülerleistungen in wichtigen Fächern bis zu den Auswirkungen von Bildung auf das Einkommen und die Beschäftigungsmöglichkeiten von Erwachsenen. Neue Aspekte dieser Ausgabe sind beispielsweise: 1. Ergebnisse der von der OECD im Jahre 2003 durchgeführten Erhebungen im Rahmen der Internationalen Schulleistungsstudie PISA, 2. Daten zur Verteilung der Einkommen von Personen mit unterschiedlichem Bildungsstand sowie erste Belege zu den nicht-wirtschaftlichen/materiellen Ergebnissen von Bildung, 3. Vergleiche zur Teilnahme von Erwerbspersonen an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, 4. eine Analyse der von Schülern für außerschulisches Lernen aufgewendeten Zeit, 5. ein Vergleich der von privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen erzielten Ergebnisse, 6. Daten zu den von Bildungseinrichtungen des Sekundarbereichs verfolgten Strategien und Praktiken zur Differenzierung zwischen den Schülern und deren Auswirkungen auf die Ergebnisse. (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, TIMSS (Third International Mathematics and Science Study), Varianzanalyse, Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau, Non-formale Bildung, Problemlösen, Lebensalter, Frau, Geschlechtsspezifischer Unterschied, Bildungswesen, Bildungsangebot, Bildungsstatistik, Besoldung, Bildungsrendite, Schulsystem, Schuljahr 08, Klassengröße, Primarbereich, Sekundarbereich, Lehrer, Schüler-Lehrer-Beziehung, Schüler, Bildungsabschluss, Schulabschluss, Schülerleistung, Unterrichtszeit, Mathematik, Naturwissenschaften, Teilnahme, Ausgaben, Einkommen, Berufliche Fortbildung, Berufsbildung, Arbeitsplatz, Beruf, Berufssituation, Berufstätigkeit, Beschäftigung, Bildungsindikator, Arbeitszeit, Ausbildungsförderung, Tertiärbereich, Hochschulabschluss, Statistik, Studienfach, Weiterbildung, Internationaler Vergleich, Öffentliche Trägerschaft, Struktur, Bildungseinrichtung, Private Trägerschaft, Ausländer, Erwachsener, Junger Erwachsener, Mann, Student, Ungelernter Arbeitnehmer, PISA (Programme for International Student Assessment), OECD-Staaten,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
Titel, anderssprachig Regard sur léducation. Les indicateurs de l'OCDE.; Education at a glance. OECD indicators 2005.
Erscheinungsjahr 2005
Ort Berlin
Verlag Bundesministerium für Bildung und Forschung
ISBN 3-8274-1711-2
DOI 10.1787/eag-2005-de
Sprache deutsch
Erfasst von DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update 2006/3
Beigaben Illustrationen; grafische Darstellungen; Literaturangaben
Siehe auch: OECD-Studien ´Bildung auf einen Blick´

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)