Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Becker, Rolf (Hrsg.)

Lehrbuch der Bildungssoziologie.

3., aktualisierte u. erw. Aufl.

h t t p s : / / d o i . o r g / 1 0 . 1 0 0 7 / 9 7 8 - 3 - 6 5 8 - 1 5 2 7 2 - 7Externer Link

"Das Buch ist eine umfassende Darstellung von Theorien, Methoden, zentralen Befunden der Bildungssoziologie und eine kritische W√ľrdigung des Erkenntnisstandes in dieser Disziplin. Es bietet eine weit gefasste Abhandlung zentraler Themen, Fragestellungen und Forschungsergebnisse der gegenw√§rtigen Bildungssoziologie. Im Vordergrund stehen dabei Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Verh√§ltnissen, Bildungsverhalten, Bildungssystem und Arbeitsmarkt. Zugleich wird eine soziologische Einf√ľhrung in Struktur, Funktion und Entwicklungen der Bildung und Bildungssysteme im historischen und internationalen Vergleich gegeben. Mit dem Lehrbuch sollen Studierende und Sozialwissenschaftler einen einf√ľhrenden √úberblick √ľber Bildung, Bildungsprozesse, Bildungssysteme, Bildungsexpansion, Bildungspolitik und Folgen von Bildung f√ľr Individuen und Gesellschaft aus soziologischer Perspektive vermittelt bekommen." (Verlagsangaben, IAB-Doku). Die Untersuchung enth√§lt quantitative Daten. Forschungsmethode: Dokumentation; empirisch; wissenschaftstheoretisch; Grundlagenforschung.

Schlagwörter

Bildung, Bildungstheorie, Wissensgesellschaft, Bildungschance, Bildungsdefizit, Bildungsexpansion, Bildungssoziologie, Chancengerechtigkeit, Chancengleichheit, Soziale Ungleichheit, Bildungsverlauf, Bildungssystem, Schulwesen, Ausbildung, Berufsausbildung, Doppelqualifikation, Hochschulbildung, Forschungsauftrag, Weiterbildung, Lebenslauf, Ethnische Gruppe, Minderheit,

Quelle Wiesbaden: Springer VS (2017), 560 S., URL des Volltextes: https://doi.org/10.1007/978-3-658-15272-7
Zusatzinformation Verlagsangaben: https://deposit.dnb.de/cgi-bin/dokserv?id=b8088a3c70de4d0f91d9d552fd15d638&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm
Sprache deutsch
Dokumenttyp Monographie
ISBN 978-3-658-15272-7
DOI 10.1007/978-3-658-15272-7

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)