Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hufer, Klaus-Peter (Hrsg.); Richter, Dagmar (Hrsg.)

Politische Bildung als Profession.

Verständnisse und Forschungen. Perspektiven politischer Bildung.

http://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/bpb1355komplett.pdfExterner Link

Nach einem historischen Überblick werden aktuelle Theorien und Ergebnisse empirischer Studien zur Fachdidaktik und dem schulischen Lehrberuf sowie zur außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung vorgestellt. Expertinnen und Experten aus der Praxis stellen ihre Arbeitsfelder dar. Ein Austausch zwischen beiden Berufsfeldern findet derzeit kaum statt. Daher stellt sich die Frage, ob die Entwicklungen im schulischen und außerschulischen Bereich zu zwei Professionen politischer Bildung führen bzw. geführt haben. Durch die Gegenüberstellung in diesem Band soll zur Kommunikation zwischen beiden Bereichen angeregt werden. In einem abschließenden Beitrag diskutieren die Herausgebenden ihre Sicht auf die Profession politische Bildung. (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Demokratische Erziehung, Kompetenz, Bildungsarbeit, Empirische Forschung, Selbstreflexion, Bildungspolitik, Lehrer, Lehramtsstudium, Lehrerausbildung, Schulbildung, Interkulturelle Bildung, Curriculum, Unterricht, Fachdidaktik, Geschichte (Histor), Demokratie, Politische Bildung, Berufsausbildung, Beruf, Professionalisierung, Schlüsselqualifikation, Berufsfeld, Universität, Erwachsenenbildung, Volkshochschule, Außerschulische Jugendbildung, Jugendarbeit, Professionalität, Theorie, Wirkung, Gewerkschaft, Erwachsenenbildner, Deutschland, Schweiz,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
Reihe Schriftenreihe / Bundeszentrale für politische Bildung#Bd.#1355
Erscheinungsjahr 2013
Ort Bonn
Verlag Bundeszentrale für Politische Bildung
ISBN 978-3-8389-0355-2; 3-8389-0355-2
Sprache deutsch
Erfasst von Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update 2014/1
Beigaben Illustrationen; grafische Darstellungen; Tabellen; Literatur- und URL-Angaben

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)