Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gille, Christoph; Jagusch, Birgit;

Die Neue Rechte in der Sozialen Arbeit in NRW.

Exemplarische Analysen.

h t t p s : / / w w w . f g w - n r w . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / F G W - S t u d i e - R S D - 0 3 - G i l l e - 2 0 1 9 _ 1 1 _ 2 9 - k o m p l e t t - w e b . p d fExterner Link

Soziale Arbeit ist eng mit gesellschaftlichen Entwicklungen verbunden. Auch wenn Selbstverst√§ndnis und Positionierungen von Profession und Disziplin h√§ufig den Anspruch erheben, neurechten Entwicklungen entgegen zu treten, k√∂nnen sie sich von den aktuellen gesellschaftlichen Verschiebungen in Richtung einer Normalisierung von rechtsnationalen Positionen nicht frei machen. Auf der Basis einer Fragebogenerhebung, einer Expert_innenbefragung und einer Dokumentenanalyse werden das Vorkommen, die Formen und die Strategien der Neuen Rechten in der Sozialen Arbeit in NRW untersucht. Dabei werden sowohl alle Regionen als auch alle Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit ber√ľcksichtigt und exemplarische Analysen zum Vorkommen vorgenommen. Auf der Basis der dadurch gewonnenen Daten k√∂nnen sowohl eigene Angebote als auch Einflussnahmen von au√üerhalb wie innerhalb etablierter Angebote Sozialer Arbeit durch extrem rechte Akteure ausgemacht werden. Dabei wird h√§ufig an Themen angekn√ľpft, die Anschluss an ethnopluralistische und rassistische, antifeministische oder v√∂lkisch-nationale ideologische Narrative erm√∂glichen. Einfluss- und Landnahmeversuche finden sich in allen Regionen von NRW und vielen verschiedenen Arbeitsfeldern. (DIPF/Orig.).

Untertitel: Exemplarische Analysen.

Schlagwörter

Soziale Arbeit, Sozialarbeit, Rechtsextremismus, Rechtsradikalismus, Populismus, Einfluss, Fragebogenerhebung, Expertenbefragung, Studie, Nordrhein-Westfalen,

Quelle D√ľsseldorf: Forschungsinstitut f√ľr gesellschaftliche Weiterentwicklung (2019), 125 S., URL des Volltextes: https://www.fgw-nrw.de/fileadmin/user_upload/FGW-Studie-RSD-03-Gille-2019_11_29-komplett-web.pdf;
Beigaben Literaturangaben, Abbildungen
Sprache deutsch
Dokumenttyp Monographie
ISSN 2699-1446

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)