Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Inklusion im Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf.

Hintergründe, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis.

https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/9556Externer Link

Der Übergang in Ausbildung und Beruf gelingt nicht allen Jugendlichen gleichermaßen gut. Am Ausbildungsmarkt setzen sich Selektions- und Ausgrenzungsprozesse fort. Wie es gelingt, allen jungen Menschen berufliche Handlungsfähigkeit zu vermitteln und die Teilhabe an regulärer Ausbildung und dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern, ist Thema der Beiträge in diesem Sammelband. Einerseits werden Reformvorschläge aus wissenschaftlichen Analysen abgeleitet und andererseits Beispiele guter Praxis mit inklusiven Elementen gezeigt, die als Umsetzungshilfe dienen, wenn Institutionen sich inklusiver ausrichten möchten. Es wird deutlich, dass eine differenzierte individuelle Förderung die Basis für eine gelingende Inklusion in der beruflichen Bildung darstellt. (Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Übergang, Schule, Beruf, Ausbildung, Berufswahl, Berufspädagogik, Sonderpädagogik, Deutschland,

Dokumenttyp Monographie
Sonstige Person Arndt, Ingrid (Hrsg.); Neises, Frank (Hrsg.); Weber, Klaus (Hrsg.)
Institution Bundesinstitut für Berufsbildung
Titel Inklusion im Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf.
Untertitel Hintergründe, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis.
Erscheinungsjahr 2018
Ort Bonn
Verlag Barbara Budrich
ISBN 978-3-96208-098-3
Sprache deutsch
Siehe auch: Berufliche Bildung

Thematischer Kontext

  1. Berufliche Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)