Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Aktuelle Entwicklungen in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern an Fachschulen für Sozialpädagogik.

Organisationsformen, Zulassungsvoraussetzungen und Curricula - eine Dokumentenanalyse : Eine Studie der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF).

https://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/aktuelle-entwicklungen-in-der-ausbildung-von-erzieherinnen-und-erziehern-an-fachschulen-fuer-sozialp/Externer Link

https://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/WiFF_Studie_29_Koenig_Kratz_Stadler_Uihlein.pdfExterner Link

Im Zuge des enormen Ausbaus der Kindertageseinrichtungen wurden in den letzten Jahren die Aufnahmekapazitäten an den Fachschulen für Sozialpädagogik stark erhöht. Auch strukturell ist reorganisiert worden: Ausdifferenzierte berufsbegleitende Teilzeitmodelle und neue vergütete Ausbildungsformen sollen weitere Zielgruppen für die Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher erschließen. Die WiFF-Studie geht auf die jüngsten Entwicklungen in der Fachschulausbildung ein und analysiert den aktuellen Stand des Reformprozesses u.a. auf der Grundlage der Ausbildungsverordnungen und Lehrpläne der zuständigen Ministerien sowie eigener Recherchen. Detailliert beleuchten die Autorinnen die strukturellen, inhaltlichen und didaktischen Umgestaltungen der letzten Jahre, zeigen deren Potenzial auf und skizzieren Herausforderungen, denen sich die Entscheidungsträger künftig zu stellen haben. (DIPF/Verlag).

mehr/weniger
Schlagwörter

Vergleich, Frühpädagogik, Lehrplan, Bundesland, Ausbildung, Teilzeitbeschäftigung, Berufspädagogik, Fachschule, Sozialpädagogik, Zulassungsbedingung, Erzieher, Erzieherin, Deutschland,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
WiFF Studien#Bd.#29
Erscheinungsjahr 2018
Ort München
Verlag DJI
ISBN 978-3-86379-286-2
Sprache deutsch
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
2019/1
Literaturangaben; Abbildungen; Tabellen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)