Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konturen einer Rekonstruktiven Governanceforschung.

Zu einer rekonstruktiven Perspektivierung von Schule als Mehrebenensystem und deren Stellenwert im Kontext der Schul- und Professionalisierungsforschung.

https://doi.org/10.1007/978-3-658-18007-2_6Externer Link

Im Zuge der gegenw√§rtigen vielf√§ltigen und z. T. tiefgreifenden Reformen und Transformationen im Schulsystem konnte sich mit der ‚ÄěEducational Governance‚Äú ein Forschungsansatz etablieren, der sich forschungsprogrammatisch auf die Analyse von sich in diesem Kontext vollziehenden Ver√§nderungen von Formen der Steuerung, Handlungskoordination oder eben Governance im als Mehrebenensystem gedachten Schulsystem richtet. Die in diesem Beitrag methodologisch umrissene und am Beispiel von Forschungen zur Schulinspektion illustrierte rekonstruktive Reformulierung des Ansatzes reagiert auf eine diesen pr√§gende methodologische Engf√ľhrung und erm√∂glicht eine empirische Rekonstruktion der jeweils spezifischen Eigenlogiken der Bezugnahmen der verschiedenen Akteure auf das Reformgeschehen und der damit einhergehenden Relationierungen zueinander. Ausgehend von der Darstellung einer so konturierten rekonstruktiven Governanceforschung werden komplement√§re Erg√§nzungen erm√∂glichende Verbindungslinien zum Feld der rekonstruktiven Schul- und Profession(alisierung)sforschung aufgezeigt. (Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Schulforschung, Schulsystem, Profession, Bildungsforschung, Schule, Handlung, Koordination, Schulkultur,

Dokumenttyp Sammelwerksbeitrag
Autor Dietrich, Fabian
Titel Konturen einer Rekonstruktiven Governanceforschung.
Untertitel Zu einer rekonstruktiven Perspektivierung von Schule als Mehrebenensystem und deren Stellenwert im Kontext der Schul- und Professionalisierungsforschung.
Erscheinungsjahr 2018
Ort Wiesbaden
Verlag Springer VS
ISBN 978-3-658-18006-5; 978-3-658-18007-2; 3-658-18006-4
URN 10.1007/978-3-658-18007-2_6
Sprache deutsch

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)