Grips gewinnt - das Schülerstipendium

h t t p : / / w w w . g r i p s - s t i p e n d i u m . d e /

Das Schülerstipendium „grips gewinnt“ ist eine Initiative der Joachim Herz Stiftung und der Robert Bosch Stiftung. „grips gewinnt“ richtet sich an Jugendliche aus bildungsbenachteiligten Familien und trifft damit ein besonderes Anliegen der beiden Stiftungen – jungen Menschen die Chance zu geben, ihre Begabungen zu entdecken und ihre Potenziale zu entfalten. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 allgemeinbildender Schulen aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein können sich für ein Schülerstipendium “grips gewinnt“ bewerben. Besonders wichtig sind dabei die schulischen Leistungen, Motivation und Leistungsbereitschaft sowie schulisches, außerschulisches und soziales Engagement. Das Stipendium umfasst ein umfangreiches Bildungsprogramm und eine monatliche finanzielle Förderung und wird bis zum Erreichen des Abiturs oder der Fachhochschulreife vergeben.

Autor:

grips@joachim-herz-stiftung.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Projekt

Schlagwörter:

Stipendium; Schüler; Begabtenförderung; Chancengleichheit

Ortsbezüge:

Berlin; Brandenburg; Bremen; Hamburg; Mecklenburg-Vorpommern; Sachsen-Anhalt; Schleswig-Holstein

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Allgemeine Kompetenzen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler