Von Kindern zu Schlaumäusen - Förderung der Sprachkompetenz von Vorschulkindern - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / w w w . l e s e n - i n - d e u t s c h l a n d . d e / h t m l / c o n t e n t . p h p ? o b j e c t = j o u r n a l & l i d = 6 4 1

„Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ ist eine bundesweite Bildungsinitiative von Microsoft Deutschland in Zusammenarbeit mit UNICEF, dem Bundesmodellprogramm E & C (Entwicklung und Chancen junger Menschen in sozialen Brennpunkten) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Cornelsen Verlag und der ComputerLernWerkstatt der Technischen Universität Berlin. Sie zielt darauf, die Sprachkompetenz von Vorschulkindern mit Hilfe moderner Medientechnologien gezielt zu fördern. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend übernommen.

Autor:

redaktion@lesen-in-deutschland.de

Bildungsebene:

Elementarbildung Elementarbildung

freie Schlagwörter:

LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; SPRACHFOERDERUNG; SPRACHUNTERRICHT; NEUE MEDIEN; KINDERGARTEN; KINDERTAGESSTAETTE; ELEMENTARBILDUNG; COMPUTERUNTERSTUETZTER UNTERRICHT

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler