LRS-Schwäche und Englischunterricht

h t t p : / / w w w . l e r n t h e r a p e u t i s c h e p r a x i s . d e / e n g l i s c h . h t m l

Viele Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) und Legasthenie entwickeln bereits im Englischunterricht in der Grundschule erhebliche Probleme. Die Schwierigkeiten verstärken sich in der 5. Jahrgangsstufe, wo auch Schreiben und Lesen benotet werden. Für viele dieser Kinder entwickelt sich das Fach Englisch zu einer ernsten Bedrohung ihrer Schullaufbahn.

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Englischunterricht

freie Schlagwörter:

LRS_Schwäche

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Rechtschreibung

Geeignet für:

Lehrer