E-Learning-Einheit Preispolitik

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / b e r u f s b i l d u n g / w i r t s c h a f t / w i r t s c h a f t s l e h r e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / e - l e a r n i n g - e i n h e i t - p r e i s p o l i t i k /

Ein internetbasiertes Lernmodul zur Preispolitik, das nicht nur für den Präsenzunterricht in der Schule, sondern auch für die Heimarbeit der Schülerinnen und Schüler konzipiert ist, steht im Mittelpunkt dieser Unterrichtseinheit.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Anja Post

Lange Beschreibung:

Die Preispolitik ist ein Themenbereich des Marketing-Mixes, der wiederum ein Bestandteil des Gesamtthemas Marketing darstellt. Diese Lerneinheit ist eine selbstständige Fortsetzung der bereits veröffentlichten Lerneinheit "Marktforschung". Als zu vermarktender Gegenstand wurde wiederum der Schokoriegel gewählt. Auf interaktive Weise sollen die Schülerinnen und Schüler online zuhause und im Präsenzunterricht in festen Teams, die als eigene Unternehmen fungieren, die gestellten Aufgaben bearbeiten. In der Praxis hat sich bewährt, die Bearbeitung der Theorieteile online zuhause oder im Medienzentrum bearbeiten und den Praxisteil in den Präsenzunterricht zu verlagern, so lang noch keine komplette Verlagerung des Unterrichts auf Online-Sequenzen (sprich E-Learning) möglich ist.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft; Betriebswirtschaft, Rechnungswesen
Berufliche Bildung; Fächer der beruflichen Bildung; Agrarwirtschaft; Betriebswirtschaftslehre

Geeignet für:

Lehrer