Auschwitz: Erinnern für Gegenwart und Zukunft

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / f o k u s t h e m e n / e x t r e m i s m u s p r a e v e n t a t i o n / h i s t o r i s c h e - p e r s p e k t i v e n / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / a u s c h w i t z - e r i n n e r n - f u e r - g e g e n w a r t - u n d - z u k u n f t /

Der 27. Januar ist offizieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Das Erinnern bleibt 60 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz wichtig - und weit darüber hinaus.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung; Unterrichtsidee; Linkliste; Rechercheauftrag

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

20. Jahrhundert; Judentum; Nationalsozialismus; Shoah

freie Schlagwörter:

Zweiter Weltkrieg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte

Geeignet für:

Lehrer