Lärmbelastung: Experimente zur Messung von Geräuschpegeln und qualitative Analyse (iStage 2)

h t t p s : / / w w w . s c i e n c e - o n - s t a g e . d e / m a t e r i a l / l a e r m b e l a s t u n g - e x p e r i m e n t e - z u r - m e s s u n g - v o n - g e r a e u s c h p e g e l n - u n d - q u a l i t a t i v e - a n a l y s e - i s t a g e

Jeden Tag sieht man sich damit konfrontiert: Lärm. Die Unterrichtseinheit "Lärmbelastung" möchte Schülerinnen und Schüler für den Geräuschpegel in ihrer Schulumgebung sensibilisieren.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Grafik; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Smartphone Handy Lärm Lärmbelastung Lautstärke Klang Akustik Dezibel Gesundheit Gehör

freie Schlagwörter:

MINT; entdeckendes Lernen; Ton; Amplitude, Oszillation; Resonanz; Klangwelle; Dezibelskala; Stressphysiologie; Resonanz

Sprache:

de; en

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Ergebnisse aktiver Medienarbeit
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Physik
Schule musische Fächer Musik Musik und Technik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Physik Klassische Mechanik Schwingungen, Wellen, Akustik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Informationstechnische Bildung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Gesundheitserziehung Gesunderhaltung

Geeignet für:

Lehrer