Zähne – wichtige (Kau-)Werkzeuge

h t t p : / / w w w . d g u v - l u g . d e / p r i m a r s t u f e / n a t u r - u m w e l t - t e c h n i k / z a e h n e - w i c h t i g e - k a u - w e r k z e u g e / u e / z a e h n e - w i c h t i g e - k a u - w e r k z e u g e - 1 /

Erfreulicherweise ist bei Kindern und Jugendlichen ein deutlicher Rückgang an Zahnkaries zu beobachten. Das präventive Zahnputzverhalten der Eltern hat für Kinder in der Regel eine wichtige Vorbildfunktion. Da die Schülerinnen und Schüler aber unterschiedliches Vorwissen aus dem Elternhaus mitbringen, sollten sie selbst in der Grundschule für dieses Thema sensibilisiert werden, indem Kariesprophylaxe anschaulich und handlungsorientiert vermittelt wird.

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Zahnpflege

freie Schlagwörter:

Zahnarten; Milchzähne; Zahnwechsel; Kauwerkzeuge; Zähne im Tierreich; kauaktive Lebensmittel; KAI-Zahnputzmethode; KAI-Zahnputztechnik; Lückiger Zahnstand; Kauversuch; DGUV; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde; Krankheiten und Vorbeugung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung; Gesunderhaltung; Zahnpflege

Geeignet für:

Schüler; Lehrer