Ausbildung & Rente - Handreichung für Lehrende

h t t p s : / / w w w . r e n t e n b l i c k e r . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / p d f / r e n 0 0 5 0 2 0 1 - A B - A u s b i l d u n g - u - R e n t e - L e h r e r . p d f

Ab dem Ausbildungsbeginn sind die meisten Auszubildenden sofort in allen Zweigen der Sozialversicherung abgesichert – wie Millionen andere Arbeitnehmer und viele Selbstständige auch. Mit dem ersten Gehalt fließen Beiträge, aus denen die Leistungen der Sozialversicherungsträger finanziert werden. Welche Leistungen es gibt und was in Sachen Rente wichtig ist, zeigt diese Handreichung. Darüber hinaus sind Anregungen für den Unterricht enthalten.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Rente; Wirtschaftskunde; Generationenvertrag; Sozialversicherung

freie Schlagwörter:

Rentenversicherung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Arbeitslehre, Berufswahl; Hinführung zur Arbeitswelt
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft; Öffentliche Finanzwirtschaft, Steuern

Geeignet für:

Lehrer