Medienpaket: Let’s & don’t

h t t p : / / l e r n a r c h i v . b i l d u n g . h e s s e n . d e / s e k / e n g l i s c h / s p r a c h e / g r a m m a t i k / w o r d o r d e r / A u f f o r d e r u n g e n / m e d i e n p a k e t / i n d e x . h t m l

Wenn man jemanden auffordern möchte, etwas zu tun, braucht man die Befehlsform, auch Imperativ, oder auf Englisch imperative genannt. Genauso kann man aber auch sagen, dass jemand etwas nicht tun soll. Dann wird die Aufforderung zum Verbot. Das GRIPS-Team zeigt im Museum Industriekultur in Nürnberg, wie man Aufforderungen und Verbote im Englischen bildet.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Medienpaket

freie Schlagwörter:

Let

Sprache:

Englisch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Englisch Sprache, Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen Grammatik Satzbau, Aufforderungen, Fragen Bitten, Aufforderungen, Befehle

Geeignet für:

Lehrer