Antigone: Drama von Sophokles (Unterrichtseinheit)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / a n t i g o n e - s o p h o k l e s . p h p

Im Leistungskurs Deutsch wird auch ein antikes Drama gelesen, um den Einfluss der griechischen Literatur auf Formen und Ideen der deutschen Klassik aufzuzeigen. In diesem Zusammenhang werden grundsätzliche Einsichten in die aristotelische Poetik vermittelt. Damit stehen die Gegebenheiten des antiken Theaters in engem Zusammenhang. Neben vielen anderen antiken Dramen bietet sich Antigone von Sophokles auch deshalb an, weil es eine moderne Bearbeitung dieses Stoffes von Jean Anouilh gibt. Im Vergleich mit dem Stück des 20. Jahrhunderts lassen sich die Eigenheiten des traditionellen und des modernen Theaters besonders gut herausarbeiten. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Neumann, Günther; neumann@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien Medieneinsatz Internet

freie Schlagwörter:

DEUTSCHUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; DRAMA; ANTIKE; SOPHOKLES

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur Drama

Geeignet für:

Lehrer; Schüler