Reisen im Alter ? Angebotsentwicklungen in Westfalen

h t t p : / / w w w . l w l . o r g / L W L / K u l t u r / W e s t f a l e n _ R e g i o n a l / W i r t s c h a f t / R e i s e n _ A l t e r

Der demographische Wandel ist ein Trendthema in Deutschland, das aus der Diskussion um zukünftige Entwicklungen und Handlungsoptionen einer postindustriellen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist. Auch die Fremdenverkehrswirtschaft sieht sich mit neuen Problemen und Chancen einer überalternden Gesellschaft konfrontiert. Die Ausgangsbedingungen sind in ganz Deutschland ähnlich, Reaktionen auf diese in einzelnen Regionen aber unterschiedlich. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur allgemeinen Situation und beschreibt die Angebotsentwicklung für diese Zielgruppe in Westfalen. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Karte; Text

Lizenz:

Gemeinfrei

Schlagwörter:

Tourismus

freie Schlagwörter:

Reisen im Alter; Demographischer Wandel; Seniorentourismus; Freizeitinfrastruktur; demografischer Wandel

Ortsbezüge:

Westfalen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Wirtschaftsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Fremdenverkehrsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsstruktur

Geeignet für:

Schüler; Lehrer