Referenzrahmen Informationskompetenz

h t t p : / / w w w . i n f o r m a t i o n s k o m p e t e n z . d e / i n d e x . p h p / r e f e r e n z r a h m e n /

Im Auftrag der dbv-Kommission Bibliothek & Schule und der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz von VDB und dbv formuliert der Verfasser Andreas Klingenberg die aktualisierte Version des Referenzrahmens Informationskompetenz. Der Referenzrahmen stellt Informationskompetenz in mehreren Teilkompetenzen (Suchen, Prüfen, Wissen, Darstellen, Weitergeben) auf unterschiedlichen Niveaustufen dar. Damit steht sowohl für den einzelnen Lernenden und als auch für Anbieter von Veranstaltungen zur Informationskompetenz ein einheitlicher Bezugsrahmen für alle Bildungsebenen zur Verfügung.

Autor:

Andreas Klingenberg; informationskompetenz@bibliotheksportal.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Bibliothek; Informationsbeschaffung; Informationskompetenz; Informationsvermittlung; Rahmenrichtlinie; Recherche; Schule; Wissensvermittlung

freie Schlagwörter:

Standard, Referenzrahmen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; sonstige fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler