Think - Pair - Share

http://wiki.zum.de/Think_-_Pair_-_Share

Think - Pair - Share“ bezeichnet eine nahezu immer einzusetzende Grundstruktur kooperativen Lernens. Sie wurde Anfang der 80er Jahre von Frank T. Lyman (“The responsive classroom discussion“) vorgeschlagen. Seitdem ist sie mehrfach variiert worden, z.B. als “Write - Pair -Share“, als “Think - Pair - Square“ oder als “Formulate - Share - Listen - Create“. Think - Pair - Share beschreibt also eine, eigentlich die grundlegende Vorgehensweise beim Kooperativen Lernen

Autor:

Karl Kirst; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Karl_Kirst

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Lernen; Methode

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; Think - Pair - Share; Think; Pair; Share; kooperatives Lernen; Creative Commons; Wiki; CC-by-sa

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein; Allgemeine Didaktik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

kooperatives Lernen  Share  Pair  Think  Think - Pair - Share  ZUM-Wiki