Wege ins Lehramt ohne lehramtsbezogenes Studium - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / b m . r l p . d e / d e / b i l d u n g / s c h u l e / l e h r e r i n - o d e r - l e h r e r - w e r d e n / d e r - l e h r b e r u f / b e r u f s f e l d - b b s / s e i t e n - u n d - q u e r e i n s t i e g /

Rheinland-Pfalz bietet Hochschulabsolventen mit universitärem Abschluß die Möglichkeit des Seiten- und Quereinstiegs in den Vorbereitungs- oder Schuldienst. Absolventen mit Bachelorabschluß oder Fachhochschuldiplom und mindestens dreijähriger Berufserfahrung können sich als Fachlehrer für berufliche Schulen ausbilden lassen. Die Seite verweist auf weiterführende Informationen.

Autor:

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Abschluss Berufsbildendes Schulwesen Fachhochschulstudium Fachlehrer Fachpraxis Hochschulabsolvent Lehrerausbildung Seiteneinstieg

freie Schlagwörter:

Quereinstieg

Ortsbezüge:

Rheinland-Pfalz

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler