Bewegung im Unterricht: Mehr action!

h t t p : / / w w w . d g u v - l u g . d e / b e r u f s b i l d e n d e - s c h u l e n / g e s u n d h e i t s s c h u t z / b e w e g u n g - i m - u n t e r r i c h t / u e / b e w e g u n g - i m - u n t e r r i c h t - m e h r - a c t i o n /

Dass Lernen durch Bewegung leichter fällt, gilt nicht nur in der Grundschule und der Sekundarstufe I, sondern auch später. Gerade in der Berufsbildenden Schule bleiben aber bewegungsfördernde Elemente wie Bewegungspausen oder aktivierende Unterrichtsmethoden oft auf der Strecke.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Bewegte Schule

freie Schlagwörter:

bewegungsfreudige Schule; bewegungsfördernde Schule; Lernen und Bewegung; Bewegungspausen; körperliche Aktivität; Bewegung und Gesundheit; lernbegleitende Funktion von Bewegung; lernerschließende Funktion von Bewegung; Bewegung und Konzentration; Lernen mit Bewegung; handlungsorientierter Unterricht; DGUV; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen Gesundheitserziehung Gesunderhaltung Bewegung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Berufliche Bildung Arbeitssicherheit

Geeignet für:

Schüler; Lehrer