Aufruf zur Durchführung eines Kinderrechte-Aktionstags zum 20. November

h t t p : / / w w w . u n i c e f . d e / m i t m a c h e n / a k t i o n s t a g - k i n d e r r e c h t e

Unter dem Motto „Ich hab immer Rechte“ rufen UNICEF Deutschland und die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, Schulen und Bundestagsabgeordnete in diesem Jahr bundesweit zum Mitmachen beim Aktionstag Kinderrechte im November 2016 auf. Anlass ist der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention. UNICEF stellt dazu kostenloses Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Sekundarstufe zur Verfügung. Es kann ab sofort unter http://www.unicef.de/mitmachen/aktionstag-kinderrechte bestellt oder heruntergeladen werden. Außerdem unterstützt UNICEF Schulen und Bundestagsabgeordnete dabei, miteinander in Kontakt zu kommen und den Aktionstag Kinderrechte gemeinsam zu gestalten. Auf der Webseite www.aktionstag-kinderrechte.de können die Schülerinnen ihre Aktionen vorstellen und ihre Abgeordneten darüber informieren. Die am besten bewertete Aktion gewinnt einen tollen Preis von UNICEF. Für Rückfragen von Schulen: Marianne Müller-Antoine, 0221-93650-278, Fax -301, E-Mail: kinderrechte@unicef.de

Autor:

UNICEF Deutschland

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Kinderrechtskonvention Vereinte Nationen UNICEF (Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen) Unterrichtsmaterial

freie Schlagwörter:

Kinderrechte

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Menschenrechtserziehung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaft
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaft Jugend und Politik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler