CardioLab - virtuelle Experimente zur Blutdruckregulation (Unterrichtseinheit)

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / c a r d i o l a b - v i r t u e l l e - e x p e r i m e n t e - z u r - b l u t d r u c k r e g u l a t i o n /

CardioLab ist ein Simulationsprogramm, welches die wichtigsten Blutdruck-Parameter erfasst und ihren Einfluß auf den Blutdruck anschaulich darstellt. Weiterhin beschäftigt sich diese Unterrichtseinheit mit der koordinativen Steuerung des Blutdrucks sowie mit den äußeren Störungen und ihren Folgen. Die SchülerInnen sollen ihre Kenntnisse im Bereich der Blutkreislaufregulation vertiefen und festigen. Die gewonnen Erkenntnisse werden in komplexeren Fragestellungen angewendet und verifiziert. Die SchülerInnen arbeiten individualisiert, da das selbstständige und strukturierte Arbeiten ein wichtiges Lernziel darstellt. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Borer, Ruedi; peterborer@smile.ch

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

BIOLOGIEUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; BLUTDRUCK; BLUTDRUCKMESSUNG; BLUTHOCHDRUCK; SIMULATIONSPROGRAMM

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde

Geeignet für:

Lehrer; Schüler