Einführung in E-Commerce (Unterrichtseinheit)

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / e i n f u e h r u n g - i n - e - c o m m e r c e /

Die Begriffe E-Procurement, E-Mall und Power-Shopping sind Begriffe aus dem Bereich des E-Commerce, die zunehmend Eingang in die Betriebswirtschaftslehre finden. E-Commerce-Aspekte betreffen nahezu alle Fragestellungen des Unterrichts in Betriebswirtschaftslehre und Informationswirtschaft. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Hagel, Heinz; hagel@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien Medieneinsatz Internet

freie Schlagwörter:

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE; UNTERRICHTSEINHEIT; WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG; E-COMMERCE

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde Wirtschaftslehre, Wirtschaft
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Wirtschaft und Verwaltung, Recht, Verkehr, Transport

Geeignet für:

Lehrer; Schüler