Interview zur StEG-Studie: "Mit StEG betreten wir Neuland"

h t t p s : / / w w w . g a n z t a g s s c h u l e n . o r g / d e / 3 7 2 6 . p h p

Wie verändern Ganztagsangebote die Organisation und das Klima von Schulen? Verbessern sie die Lernleistungen von Schülerinnen und Schülern? Welche Rolle spielen außerschulische Partner, das lokale Umfeld und die Eltern? Noch sind diese Fragen ein weithin unbearbeitetes wissenschaftliches Feld. Das wird sich nun ändern: Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und von 14 Ländern, gefördert unter anderem durch den Europäischen Sozialfonds, führen das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), das Deutsche Jugendinstitut (DJI) und das Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) eine auf Jahre angelegte Evaluation an 450 Ganztagsschulen durch. Im Interview erläutert Prof. Dr. Eckhard Klieme vom DIPF das Projekt "StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschule".

Autor:

Augsburg, Ralf (Interviewer); Klieme, Eckhard (Interviewter)

Bildungsebene:

Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Evaluation Ganztagsschule

freie Schlagwörter:

Schulklima; Ganztagsangebot; Lernleistung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulsystem, Organisation

Geeignet für:

Lehrer; Schüler