Anne ici - Sélima là-bas

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / f r e m d s p r a c h e n / f r a n z o e s i s c h / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / a n n e - i c i - s e l i m a - l a - b a s /

Das Jugendbuch erzählt die Geschichte von Sélima Jelloud, Tochter algerischer Eltern, die sich seit dem Eintritt ins Lycée Anne nennt, um nicht als «Beurette» erkannt zu werden. Ein Rollenspiel verhilft zum vertieften Verständnis.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Adoleszenz; Chancengleichheit; Einwanderer; Gesellschaft; Landeskunde; Migration; Rassismus; Rollenspiel; Roman; Textarbeit

freie Schlagwörter:

Generationskonflikt; Referenzniveau B2; kulturelle Identität; kulturelle Integration

Ortsbezüge:

Frankreich

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Französisch

Geeignet für:

Lehrer