Kritische Studie zur modifizierten bayerischen Formel (Falschbewertung ausländischer Zeugnisse bzw. Bewerber unter Anwendung der genannten Formel)

h t t p : / / w w w . l e i b n i z a k a d e m i e . d e / s t u d i e _ b a y r i s c h e _ f o r m e l . p d f

Analyse der sog. Modifizierten Bayerischen Formel unter der besonderen Berücksichtigung von Schweizer Absolventen, die sich an deutschen Hochschulen bewerben, falsche Übertragung zudem auf Schulnoten, beispielsweise durch das Staatliche Schulamt in Wünsdorf.

Anbieter:

leibniz-arbeitskreis@leibnizakademie.de

Autor:

list@leibnizakademie.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

ABSOLVENT; ANALYSE; ANWENDUNG; BEWERTUNG; DEUTSCH; GYMNASIUM; HOCHSCHULE; KMK (STAENDIGE KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER; SCHUELER; SCHULABGAENGER; SCHULAMT; SCHULNOTEN; SCHweiz; Zeugniss; auslaendischer Schueler

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler