Ausbildung zum Fachlehrer bzw. zum Förderlehrer in Bayern

h t t p : / / w w w . k m . b a y e r n . d e / l e h r e r / l e h r e r a u s b i l d u n g / g r u n d s c h u l e / f a c h - f o e r d e r l e h r e r . h t m l

Auf der Webseite findet man Merkblätter mit ausführlichen Informationen zu den beiden Ausbildungsgängen sowie die Adressen der für die Ausbildung zuständigen Staatsinstitute. Die Ausbildung ist für folgende Fächer möglich: Werken, Technisches Zeichnen, Kommunikationstechnik und Kunsterziehung bzw. Sport, Ernährung und Gestaltung, Sport und Kommunikationstechnik, Musik und Kommunikationstechnik, Englisch und Kommunikationstechnik oder Englisch und Sport.

Autor:

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Spezieller Förderbedarf

Schlagwörter:

Förderlehrer

freie Schlagwörter:

FACHLEHRER; AUSBILDUNG; LEHRERAUSBILDUNG; FACHPRAXIS; SONDERPAEDAGOGIK; KUNST; TECHNISCHES ZEICHNEN; KOMMUNIKATIONSTECHNIK; KUNSTERZIEHUNG; SPORT; ERNAEHRUNG; GESTALTUNG; MUSIK; ENGLISCH; GRUNDSCHULE; HAUPTSCHULE; VOLKSSCHULE; REALSCHULE; SONDERSCHULE

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler