Unterrichtsmaterialien "Hirndoping"

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / b e r u f s b i l d u n g / a r b e i t - g e s u n d h e i t / g e s u n d h e i t s s c h u t z / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l i e n - h i r n d o p i n g /

Diese Unterrichtseinheit zielt darauf ab, junge Berufsanfänger für die gesundheitlichen Risiken von Hirndoping zu sensibilisieren.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Lange Beschreibung:

Um dem Leistungsdruck während der Ausbildung und am Arbeitsplatz standzuhalten, greifen immer mehr Menschen zu Medikamenten. Doch die Substanzen werden überschätzt und haben Nebenwirkungen. Umso wichtiger ist es, besonders junge Berufsanfänger für die gesundheitlichen Risiken zu sensibilisieren.

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaft Soziale Sicherung Gesundheit
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Ernährung und Hauswirtschaft Gesundheitslehre
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Gesundheit, Sozialwesen und Gesundheitswesen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Gesundheitserziehung

Geeignet für:

Lehrer