PDF-Datei (PDF-Dokument)

http://www.b-lsa.de//files/9416c87542aa9f9c8a5b62d195f5755a/PB_RU_5_10_Religion.pdf

Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler im RU ist nicht christlich sozialisiert. Sie meinen nichts mit Religion zu tun zu haben. Um Aspekte der religiösen Dimension des Lebens zu verdeutlichen, lassen sich die beiden übergeordneten Fragestellungen des Planungsbeispiels ableiten: Was ist Religion? und Wo ist Religion? Aus diesen Fragen ergeben sich wiederum unterrichtliche Leitfragen und Kompetenzen, die zu deren Beantwortung notwendig sind. Ausgehend von der unmittelbaren Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler wird den übergeordneten Fragestellungen in den Schuljahrgängen 5 bis 10 unter verschiedenen Gesichtspunkten in Form von Jahres- oder Einstiegsthemen nachgegangen. (PDF-Dokument)

Höchstalter:

17

Mindestalter:

10

Autor:

Bildungsserver Sachsen-Anhalt

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Religion

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion ev.; Gott
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion ev.; Jesus Christus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion ev.
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion ev.

Geeignet für:

Lehrer; Schüler