Berufsbildung - der Schlüssel zur Zukunft? Lissabon, Kopenhagen, Maastricht: Aufgebot für 2010. Synthesebericht des Cedefop zur Maastricht-Studie - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / w w w . c e d e f o p . e u r o p a . e u / E N / F i l e s / 4 0 4 1 _ d e . p d f

Laut Einleitung: ´´fasst dieser Bericht die wichtigsten Ergebnisse einer Studie (Maastricht-Studie, Leney et al. 2004) zusammen, die den Entwicklungen in der Berufsbildung sowie dem Fortschritt hinsichtlich der Lissabonner und Kopenhagener Zielvorgaben in 31 europäischen Ländern gewidmet ist. Der Bericht beleuchtet die wichtigsten Herausforderungen auf dem Gebiet der Berufsbildung und untersucht die Bemühungen, die auf nationaler und europäischer Ebene unternommen werden. Er vergleicht den Stand der Berufsbildung in Europa mit dem von Wettbewerberländern wie den USA, Kanada und Australien. Der Bericht stellt Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen zur Diskussion. Auf dieser Grundlage soll die Berufsbildung verstärkt zur Verwirklichung des Lissabonner Ziels beitragen, die EU zum dynamischsten und wettbewerbsfähigsten wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt zu machen – einem Wirtschaftsraum, der fähig ist, ein dauerhaftes Wachstum mit mehr und besseren Arbeitsplätzen und einem größeren sozialen Zusammenhalt zu erzielen. Der Bericht soll Material zur Reflexion bieten und Diskussionen anregen. Er enthält praktische Beispiele und Daten zu Schlüsselindikatoren und ermöglicht es den Entscheidungsträgern, ihre eigenen Systeme mit anderen zu vergleichen.´´

Anbieter:

Cedefop, Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung, Europe 123, GR-570 01 Thessaloniki (Pylea)

Autor:

Tessaring, Manfred; Wannan, Jennifer; Cedefop, Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung

Lange Beschreibung:

According to the introduction: ´´This report puts together the main findings of a study (Maastricht study, Leney et al. 2004) examining developments in VET and progress towards the Lisbon and Copenhagen goals in 31 European countries. The report considers key challenges fading VET and looks at efforts made at national and European levels. It compares and contrasts the state of VET in Europe with that of competitor countries, such as Australia, Canada and the US. the report puts forward conclusions and recommendations for future action to improve the contribution of VET to meeting the Lisbon goal. This is for the EU to become the most dynamic and competetive knowledge-based economy in the world, delivering sustainable growth, generating more and better jobs and creating more social cohesion. The reform is intended to inform reflection and act as a stimulus for debate. It includes examples of practice and data on key indicators to enable policy-makers to benchmark their own systems in relation to others.

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Frei zugänglich:

ohne Anmeldung frei zugänglich

Kostenpflichtig:

nein

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Berufsbildung Europäische Zusammenarbeit Europäische Dimension

freie Schlagwörter:

Berufsbildungspolitik; Europäische Berufsbildungspolitik; Lissabon-Strategie; Kopenhagen-Prozess; Maastricht-Studie

Ortsbezüge:

Europa

Sprache:

Deutsch; Englisch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler