Vom Umgang mit Trauer in der Schule. Handreichung für Lehrkräfte und Erzieher/innen

h t t p s : / / k m - b w . d e / s i t e / p b s - b w - n e w / g e t / d o c u m e n t s / K U L T U S . D a c h m a n d a n t / K U L T U S / k u l t u s p o r t a l - b w / z z z _ p d f / t r a u e r _ s c h u l e _ 2 0 0 9 . p d f

Die vorliegende Handreichung möchte für den Umgang mit Trauer sensibilisieren, Verständnis wecken für die davon Betroffenen und deren unterschiedliche Reaktionen auf Verlust und Abschied. Ferner ermutigt sie, offen mit der Trauer umzugehen, authentisch zu bleiben und sich auch Hilfe bei Kollegen und Kolleginnen sowie außerschulischen Partnern zu holen.

Autor:

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Bildungsebene:

Elementarbildung Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Jugendlicher Kind Schule Tod Trauer Trauerarbeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Religion
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Religion Religiöse Lebensgestaltung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Religion Religiöse Lebensgestaltung Tod
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Individuum
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Individuum Tod
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Individuum Tod Tod und Trauer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler