Praxisbeispiel: Fächerübergreifende und handlungsorientierte Erarbeitung von Mira Lobes "Das kleine Ich-bin-ich"

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s p a r t n e r . s c h u l m i n i s t e r i u m . n r w . d e / B i l d u n g s p a r t n e r / P r a x i s b e i s p i e l e / 5 2 _ P B . p d f

Schülerinnen und Schüler einer Hauptschule erarbeiten einen Roman in fächerübergreifender, ganzheitlicher und handlungsorientierter Form. Sie dekorieren das Schaufenster einer ortsansässigen Buchhandlung und bekommen so Anerkennung für ihre Arbeit aus der Bevölkerung.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Kooperation Außerschulischer Lernort Bibliothek Lesen Leseförderung Lesekompetenz

freie Schlagwörter:

Bildungspartner NRW; Bildungspartnerschaft; Praxisbeispiel; Präsentieren; Buchhandlung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Sachgebietsübergreifende Themen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medienpädagogische Handlungsfelder Druckmedien
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Kommunikation Kommunikationsanregung
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Praxisorientierte Fächer Textiles Gestalten
Schule musische Fächer Bildende Kunst
Schule musische Fächer Bildende Kunst Grundlagen künstlerischen Schaffens Anwendungsbeispiele
Schule musische Fächer Bildende Kunst Angewandte Kunst der Gegenwart Werbung

Geeignet für:

Lehrer