Moderne Sklaverei? Über globale Arbeitsverhältnisse

h t t p s : / / w w w . a t t a c . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / b u n d e s e b e n e / B i l d u n g / B i m a 2 0 1 9 / P D F s / _ M o d e r n e _ S k l a v e r e i _ G e s a m t . p d f

Schätzungen zufolge leben weltweit mehr als 40 Millionen Menschen in sklavenähnlichen Verhältnissen – mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit. In zahlreiche alltägliche Konsumgüter (und ihre Vorprodukte) ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Sklavenarbeit eingegangen. Dies wirft zum einen die Frage auf, was politisch gegen diesen skandalösen Zustand getan werden kann, zum anderen aber auch die Frage, wie es heute generell um die globalen Arbeitsverhältnisse steht. Das Material ist in drei Module gegliedert, die jeweils mit einer kurzen fachlichen Einführung und einem knappen didaktischen Kommentar zu den einzelnen Elementen beginnen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Demokratie; Wirtschaft; Ökonomie; Ausbeutung; Schokolade; Kakao; Kinderarbeit; Globalisierung; Migration; Flucht; Handel; Landwirtschaft; Zwangsarbeit; Migrationspolitik; Arbeitsmarkt; Arbeitsmarktpolitik; Betriebsrat; Tarifvertrag; Rollenspiel; Mind Map

freie Schlagwörter:

moderne Sklaverei; Palmöl; Textil; politische Bildung; Kernarbeitsnorm; fairer Handel; Menschenrecht; Fluchtursache; Binding Treaty; Arbeitsmethoden; kooperatives Lernen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik
Schule; Grundschule; Ethik
Schule; Grundschule; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation; Kommunikationsanregung
Schule; Sprachen und Literatur; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft
Schule; Sprachen und Literatur; Wirtschaftskunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Imperialismus und Erster Weltkrieg

Geeignet für:

Lehrer