Römisches Alltagsleben (Unterrichtsanregung)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / r o e m i s c h e s - a l l t a g s l e b e n . p h p ? s i d = 1 2 2 0 6 6 7 2 7 3 1 6 3 7 4 5 2 1 2 1 8 5 4 7 3 5 4 7 3 9 8 0

Die Kultur und das Alltagsleben der Römer können Schülerinnen und Schüler anhand von interaktiven Rekonstruktionsmodellen im Internet erforschen. Im Vordergrund dieser Unterrichtsanregung steht die Konkretisierung und Visualisierung der römischen Alltagsgeschichte. Trugen die Römer Unterhosen? Mussten ihre Kinder auch in die Schule gehen? Was gab`s zum Mittagessen? Wie sah ein römisches Wohnzimmer aus, so ganz ohne Fernseher und Computer? Hatten die Römerstädte auch ein Rathaus, eine Feuerwehr und Kneipen? Auf all diese Fragen werden die Schülerinnen und Schüler mit dieser Unterrichtseinheit Antworten finden. Denn Rundgänge durch römische Städte und 360°-Panoramabilder nachgebauter Wohnhäuser ermöglichen einen anschaulichen Einblick in die antike Lebenswelt. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Patzelt, Susanne; patzelt@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien; Medieneinsatz; Internet; Alltagsgeschichte

freie Schlagwörter:

LATEINUNTERRICHT; UNTERRICHTSANREGUNG; ROEMISCHE GESCHICHTE; LANDESKUNDE

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Latein
Schule; Sprachen und Literatur; Latein; Landeskunde, Soziokulturelles Orientierungswissen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler