Gender und Lesen: Jungen lesen anders - Mädchen auch

h t t p : / / w w w . s c h u l e - b w . d e / u n t e r r i c h t / p a e d a g o g i k / l e s e f o e r d e r u n g / g e n d e r

Die Ergebnisse der PISA – Studie zu Sprach-, Lese-, und Schreibkompetenz bei Jungen und Mädchen stehen zum Download zur Verfügung. Geeignete Fördermaßnahmen, die geschlechtsbezogene Unterschiede berücksichtigen, werden vorgeschlagen.

Autor:

lesefoerderung@lbs.bw.schule.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

freie Schlagwörter:

LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; LESEERZIEHUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler