Lernprogramm "Die Weimarer Republik"

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / g e i s t e s w i s s e n s c h a f t e n / g e s c h i c h t e / a r t i k e l / f a / l e r n p r o g r a m m - d i e - w e i m a r e r - r e p u b l i k /

Das multimediale und interaktive Lernprogramm bereitet die Geschichte der Weimarer Republik anschaulich und anspruchsvoll auf. Die Materialien eignen sich gut für die Vorbereitung eines problemorientierten Geschichtsunterrichts.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Gerd W. Hochscherf

Lange Beschreibung:

Republik ohne Chance? Unter dieser Problemstellung könnte man das Thema der CD-ROM zusammenfassen. Die Geschichte der Weimarer Republik ist jedoch nicht nur unter dem Aspekt des Scheiterns und der Vorgeschichte des Nationalsozialismus interessant. Sie stellte für die damalige Zeit als Erbe der Revolution von 1848 eines der demokratischsten Systeme der Welt dar und war auch Modell für die politische Ordnung des Grundgesetzes. Umso verwunderlicher ist es, dass es bisher keine spezielle 'multimediale Aufarbeitung' der Geschichte der ersten deutschen Republik gab. Die CD-ROM schafft Abhilfe und macht 'Multimedia' zum integralen Bestandteil eines thematisch strukturierten und wissenschaftsorientierten interaktiven Lernprogramms.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Lernsoftware CD-ROM Weimarer Republik Demokratie

freie Schlagwörter:

Fachmedien; Neueste Geschichte; politisches System

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichtliche Überblicke
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Landesgeschichte, Regionalgeschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen

Geeignet für:

Lehrer