Handreichung "Menschenrechte in der Sexualpädagogik"

h t t p : / / w w w . p r o f a m i l i a . d e / f i l e a d m i n / p u b l i k a t i o n e n / F a c h p u b l i k a t i o n e n / B V _ J e t z t _ e r s t _ R E C H T _ 2 0 1 2 . p d f

Eine Handreichung für menschenrechtsbasierte Sexualpädagogik mit Jugendlichen. Mit drei Praxisbeispielen. "Jetzt erst Recht" zeichnet einen neuen Weg für die Sexualpädagogik: An drei Praxisbeispielen wird deutlich, wie die sexuellen Rechte in der Gruppenarbeit mit Jugendlichen ab 15 Jahren vermittelt werden können. Methodisch werden dabei Inhalte und Methoden der Sexualpädagogik mit der Menschenrechtsbildung verbunden. Menschenrechtsbildung wird von Amnesty International, vom Europarat und den Vereinten Nationen empfohlen und gefördert.

Anbieter:

profamilia Bundesverband, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt am Main

Autor:

pro familia, Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband 2012

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Bildung Jugendarbeit Menschenrechte Prävention Sexualpädagogik Unterrichtsmaterial

Sprache:

Deutsch; Englisch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Allgemeine Kompetenzen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Menschenrechtserziehung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Sexualerziehung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Mensch und Natur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler