Verordnung des Kultusministeriums über den Erwerb der Fachhochschulreife in der gymnasialen Oberstufe in Baden-Württemberg

h t t p : / / w w w . l a n d e s r e c h t - b w . d e / j p o r t a l / p o r t a l / t / b q 1 / p a g e / b s b a w u e p r o d . p s m l / a c t i o n / p o r t l e t s . j w . M a i n A c t i o n ? p 1 = 0 & e v e n t S u b m i t _ d o N a v i g a t e = s e a r c h I n S u b t r e e T O C & s h o w d o c c a s e = 1 & d o c . h l = 0 & d o c . i d = j l r - F H S c h u l G y m O S t V B W 2 0 0 9 r a h m e n & d o c . p a r t = R & d o c . p r i c e = 0 . 0 & t o c . p o s k e y = # f o c u s p o i

Die Seite enthält die Verordnung des Kultusministeriums über den Erwerb der Fachhochschulreife in der gymnasialen Oberstufe in Baden-Württemberg. Die Verordnung besteht aus folgenden Teilen: §1 Allgemeine Vorraussetzungen; §2 schulischer Teil der Fachhochschulreife; §3 berufsbezogener Teil der Fachhochschulreife; §4 Bescheinigung, Zeugnis; §5 Inkrafttreten, Übergangsregelung; Anhänge.

Autor:

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport; juris GmbH, E-Mail: info@juris.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Fachhochschulreife Gymnasiale Oberstufe Hochschulzulassung Verordnung

freie Schlagwörter:

HOCHSCHULZULASSUNG

Ortsbezüge:

Baden-Württemberg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulrecht

Geeignet für:

Lehrer; Schüler