Unterrichtsmaterial "La generación ni-ni"

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / f r e m d s p r a c h e n / s p a n i s c h / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l - l a - g e n e r a c i o n - n i - n i /

Die Finanzkrise hat – nicht nur – in Spanien zu Jugendarbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit geführt. Unter der Bezeichnung "Movimiento 15-M" protestiert die "generación ni-ni", die "weder arbeitet noch studiert", gegen die vermeintlich undemokratische Übermacht des Finanzmarktes. Dieses Unterrichtsmaterial beleuchtet das aktuelle Thema.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Arbeitsmarkt; Chancengleichheit; Gesellschaft; Jugendlicher; Markt

freie Schlagwörter:

Referenzniveau B1; Sozialsysteme; neuere Sprachen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; Sprachen und Literatur; Spanisch; Sprachliche Fertigkeiten
Schule; Sprachen und Literatur; Spanisch; Landeskunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Internationale Beziehungen; Europäische Union
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Wirtschaftspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Arbeit
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Armut, soziale Unterschiede
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft; Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik

Geeignet für:

Lehrer