Lernende erstellen Lehrfilme im Mathematikunterricht

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / s a c h u n t e r r i c h t / c o m p u t e r - i n t e r n e t - c o / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / l e r n e n d e - e r s t e l l e n - l e h r f i l m e - i m - m a t h e m a t i k u n t e r r i c h t /

Im Mathematikunterricht erstellen Schülerinnen und Schüler mit einer Webcam einen kurzen Lehrfilm, in dem sie eine ausgewählte Rechenoperation präsentieren und erklären.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Film; Grundschule; Medienkompetenz; Rechnen; Videoarbeit

freie Schlagwörter:

kreative Medienarbeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Medienerziehung
Schule; Grundschule; Mathematik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zahlen, Algebra
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Film, Video; Medienpädagogischer Aspekt
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Computer/Multimedia

Geeignet für:

Lehrer