Rahmenvereinbarung zu regionalen Kooperationen zwischen Schule und Jugendhilfe in Hamburg

h t t p : / / w w w . h a m b u r g . d e / j u g e n d h i l f e / 3 7 5 2 8 8 8 / r a h m e n v e r e i n b a r u n g - s c h u l e - j u g e n d h i l f e . h t m l

In der Rahmenvereinbarung für die Bildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit besonders herausforderndem Verhalten verständigten sich die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) und die Bezirke auf Grundlagen für den Abschluss von regionalen Kooperationen zwischen Schule und Jugendhilfe. Die Vereinbarung steht als Download-Datei zur Verfügung.

Autor:

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Hamburg

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Jugendhilfe; Schule; Kooperation; Vernetzung; Schüler; Kind; Jugendlicher; Verhaltensauffälligkeit; Integration

Ortsbezüge:

Hamburg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulpsychologie, Schulsozialarbeit, Beratung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler