Themenblätter im Unterricht - Präsidentschaftswahlen in den USA

http://www.bpb.de/system/files/pdf/BW5UN6.pdf

Die Wahl des amerikanischen Präsidenten am 2. November 2004 ist Anlass für eine grundsätzliche Beschäftigung mit den Abläufen der Präsidentschaftswahlen in den USA. Was zeichnet die Wahlen aus, wo liegen Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Vergleich zu Deutschland?

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Parteispende; Politikberatung; Wahlkampf; Wahlsystem

freie Schlagwörter:

Kandidat; Öffentliches Amt; Präsident (USA); USA (Geschichte); USA (Landeskunde); Vorwahl; Wahlkampfkosten; Zwei-Parteiensystem

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Englisch; Landeskunde; Nordamerika
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Grundlagen; Medien im gesellschaftlichen System
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politische Systeme anderer Länder
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Kommunikation, Massenkommunikation
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer