Q2E in Hessen - Ein Instrument für die Entwicklung und Steuerung selbstverantwortlicher Schulen, Materialien Band 3

h t t p : / / s e l b s t v e r a n t w o r t u n g p l u s . b i l d u n g . h e s s e n . d e / m a t e r i a l / S V p l u s _ M a t e r i a l b a n d _ 3 . p d f

Im Rahmen des hessischen Modellprojektes ´Selbstverantwortung plus´ haben sich 17 berufliche Schulen für die Einführung des schweizerischen Qualitätsmanagementmodells ´Qualität durch Entwicklung und Evaluation´(Q2E) entschieden und erste Erfahrungen mit diesem Qualitätssicherungsinstrument sammeln können. Die Materialiensammlung richtet sich an alle Schulen, die vor der Aufgabe stehen, Prozesse intern zu optimieren und die Erfahrungen und Ergebnisse des hessischen Weges beim Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems nutzen möchten.

Autor:

Hessisches Kultusministerium; svplus@hkm.hessen.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Schlagwörter:

Evaluation Qualitätssicherung Qualitätsentwicklung Qualitätsmanagement Berufliche Schule

freie Schlagwörter:

Q2E

Ortsbezüge:

Hessen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler