Fake News - Falschmeldungen erkennen (Klasse 8-10)

h t t p s : / / d i g i t a l l e a r n i n g l a b . d e / u n t e r r i c h t s b a u s t e i n e / f a k e - n e w s - f a l s c h m e l d u n g e n - e r k e n n e n

Fake News sollte jeder erkennen können - aber wie geht das? Die Schülerinnen und Schüler betrachten Meldungen kritisch und erkennen Falschmeldungen in Form von Fake News als ein Phänomen der journalistischen Darstellungsform "Nachricht". Sie strukturieren ihre Merkmale in einer Mindmap und nutzen digitale Angebote wie Onlinetexte, Audioclips, Videos, Mindmap, Websites, App.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Digitalisierung Unterrichtsgestaltung Lesekompetenz

freie Schlagwörter:

digital; Medienkompetenzen; Fake News; Falschmeldungen; soziale Netzwerke; soziales Netzwerk

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Grundlagen Kommunikationslehre
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Mediennutzung, Medienwirkung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medien im gesellschaftlichen System
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Kinder- und Jugendbildung Beeinflussung durch Subkulturen, Ideologien, Jugendsekten
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Kinder- und Jugendbildung

Geeignet für:

Lehrer