Friedenspädagogische Methodenbox

h t t p : / / w w w . v o l k s b u n d . d e / f i l e a d m i n / r e d a k t i o n / B e r e i c h I n f o / B e r e i c h P u b l i k a t i o n e n / F r i e d e n s e r z i e h u n g / H a n d r e i c h u n g e n / 0 0 9 2 _ m e t h o d e n b o x . p d f

Diese Methodenbox ist speziell für die Bedürfnisse von Teamern geschrieben worden, die in Jugendcamps friedenspädagogisch arbeiten wollen. Wie kann man Friedenserziehung ins Jugendcamp bringen? Es gibt unzählige Möglichkeiten: Singen, Rollenspiele, Diskussionsrunden, Malen usw.. Zahlreiche Anregungen sind auch für den Unterricht geeignet.

Autor:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.; info@volksbund.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Spezieller Förderbedarf

freie Schlagwörter:

FRIEDEN; FRIEDENSERZIEHUNG; FRIEDENSPAEDAGOGIK; UNTERRICHTSANREGUNG; JUGENDARBEIT

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Friedenserziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler