Basiswissen Chemie: Chemische Reaktionen

https://www.lehrer-online.de/arbeitsmaterial/am/basiswissen-chemie-chemische-reaktionen/

Die "Kennzeichen chemischer Reaktionen", nämlich die Änderung von Stoffeigenschaften und Energieinhalt, werden an einer Reihe von Beispielen aufgezeigt. Als "Synthese" wird dabei eine Reaktion bezeichnet, bei der aus zwei unterschiedlichen Stoffen ein neuer Stoff mit neuen Eigenschaften entsteht, wie zum Beispiel bei der Reaktion von Eisen mit Schwefel. Im Gegensatz hierzu wird die Zerlegung einer Verbindung in einfachere Stoffe als "Analyse" bezeichnet und am Beispiel des Quecksilberoxids erklärt. Die Begriffe "exotherm und endotherm" werden als Energieabgabe oder -aufnahme bei chemischen Reaktionen definiert und an den oben genannten Beispielen hergeleitet. Verschiedene Reaktionen wie zum Beispiel die Elektrolyse von Zinkiodid oder ein Lumineszenzversuch zeigen, dass Energie dabei verschiedene Zustandsformen annehmen kann. Schließlich wird die "Reaktionsgeschwindigkeit" mithilfe des Golduhr-Versuches als weiteres wichtiges Merkmal chemischer Reaktionen aufgezeigt. Der Film endet mit einem Überblick über die Bedeutung chemischer Reaktionen in unserer Umwelt, wie zum Beispiel bei der Photosynthese der Pflanzen, dem Entzünden eines Streichholzes oder der Stromentnahme aus einer Batterie.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Allgemeine Chemie

Geeignet für:

Lehrer