Informationen zur politischen Bildung Nr. 334: Internationale Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen

h t t p s : / / w w w . b p b . d e / s h o p / z e i t s c h r i f t e n / i n f o r m a t i o n e n - z u r - p o l i t i s c h e n - b i l d u n g / 2 5 9 4 0 3 / i n t e r n a t i o n a l e - f i n a n z - u n d - w i r t s c h a f t s b e z i e h u n g e n

Die zunehmende Verflechtung einer globalisierten Weltwirtschaft bringt positive wie negative Auswirkungen mit sich, die in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert werden. Ein Überblick über die historische Entwicklung der internationalen Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen, ihrer theoretischen Grundlagen und ihrer praktischen Umsetzung unterstützt beim Verständnis aktueller Debatten.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Globalisierung Weltwirtschaft Welthandel

freie Schlagwörter:

internationale Finanzmärkte

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer