E-Learning und Blended Learning in der betrieblichen Weiterbildung

h t t p : / / w w w . w e i s s e n s e e - v e r l a g . d e / a u t o r e n / K a l t e n b a e k / K a l t e n b a e k - k u r z . p d f # s e a r c h = % 2 2 E - L e a r n i n g % 2 0 b e t r i e b l i c h e % 2 0 w e i t e r b i l d u n g % 2 0 K a l t e n b a e k % 2 2

Die Studie entstand im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der Freien Universität und der Technischen Universität Berlin. Neben der Zusammenfassung aktueller Studien zum Thema E-Learning in der betrieblichen Weiterbildung, beschäftigt sich die Studie mit der Motivation von Mitarbeitern und Unternehmen zur Nutzung von E-Learning. Im Internet steht ein Auszug aus der Studie (18 Seiten als pdf-File mit 67 KB) zur Verfügung.

Autor:

Dipl.-Psych. Jesko Kaltenbaek, Email: kaltenbaek@cmr.fu-berlin.de, Fon ++49 30 838 - 70454

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Schlagwörter:

Forschung; Betrieb; Weiterbildung; Studie; Mitarbeiter; Motivation

freie Schlagwörter:

e-learning; elearning; online-lernen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsbildungsforschung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler